Quantcast
Channel: Ensemble Modern
Mark channel Not-Safe-For-Work? cancel confirm NSFW Votes: (0 votes)
Are you the publisher? Claim or contact us about this channel.
0

Konzert: BROKEN SEQUENCES

Konzert: Newcomer Konzert Witten

Video: CONNECT - VideoTrailer

Konzert: DIALOG.PORTRAIT

0
0

Barbara Fahle

6.5.17, 11.00 Uhr

DIALOG.PORTRAIT

Nicolaus A. Huber im Gespräch mit Michael Struck-Schloen

Märkisches Museum, Witten (Deutschland)

> Auf Homepage ansehen

Aktuell: Porträt Ernst Křenek

0
0

Gladys Krenek

Porträt Ernst Křenek

Happy New Ears

Das Letzte, was man von Ernst Křenek behaupten kann, ist Eindimensionalität. Mit einem Œuvre, das an die 250 Kompositionen sämtlicher Gattungen sowie eine Vielzahl musiktheoretischer und journalistischer Publikationen umfasst, beweist der Künstler nicht nur immense Kreativität und Schaffenskraft, sondern auch ein waches Ohr- und Augenpaar. Von der Zeitoper über die Zwölftönigkeit und den Serialismus bis hin zum erweiterten Sinuston vereint sich im Schaffen des 1900 geborenen und 1991 gestorbenen Komponisten nahezu die gesamte Musikgeschichte des 20. Jahrhunderts. Im aktuellen Happy New Ears-Konzert am 21. Juni 2017 gibt das Ensemble Modern mit der Zweiten Symphonischen Musik für 9 Solo-Instrumente op. 23 (1923) einen Einblick in seinen Kosmos. Genauer gesagt in jene frühe Schaffensphase, in welcher Ernst Křenek sich noch keinen Namen als Schöpfer der Oper Jonny spielt auf gemacht hatte. Lothar Zagrosek, der in dieser Spielzeit auch für die drei Einakter Der Diktator, Schwergewicht oder Die Ehre der Nation und Das geheime Königreich am Pult des Frankfurter Opern- und Museumsorchesters steht, leitet die Kammermusik und ergänzt die von hr2-Musikredakteur Stefan Fricke moderierte Gesprächsrunde mit der Křenek-Expertin Claudia Maurer-Zenck.

> Auf Homepage ansehen

Konzert: GEOMETRISCHE PFADE

Video: Spectacle Spaces für Artisten und Musiker - VideoTrailer

Aktuell: Technische Leitung Frankfurt LAB

0
0

Technische Leitung Frankfurt LAB

Ausschreibung

Das Frankfurt LAB – Musik-, Theater- und Tanzlabor der Moderne für Frankfurt RheinMain sucht ab 01.07.2017 eine/n Technische/n LeiterIn

Das Frankfurt LAB ist eine gemeinsame Initiative des Ensemble Modern, der Hessischen Theaterakademie, der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt am Main, des Künstlerhaus Mousonturm und der Dresden Frankfurt Dance Company. In den beiden Produktions- und Aufführungshallen des Frankfurt LAB stehen KünstlerInnen Raum und Zeit in ausgiebigem Maße zur Verfügung, um neue Werke und/oder neue Darbietungsformen aus den Bereichen Musik, Tanz, Theater und Performance im Laboratorium experimentell zu entwickeln. Die große Halle des Frankfurt LAB dient zusätzlich als Spielstätte für große nationale und internationale Gastspiele.

Die/der Technische LeiterIn organisiert und betreut in Abstimmung mit den fünf Partnerinstitutionen den Probenbetrieb und die Gastspiele. Er/sie disponiert in Abstimmung mit den ProjektpartnerInnen und der künstlerischen Projektleitung die Proben- und Aufführungshallen. Er ist verantwortlich für den Ablauf der Abendveranstaltungen und zuständig für alle technischen Fragen.

Zur vollständigen Stellenbeschreibung.

> Auf Homepage ansehen

Konzert: MIT ETWAS EXTREMISMUS

Konzert: Umbrations

Konzert: Konzert im Werk

CD: ensemble works II

Konzert: Konzert der Villa Massimo

0
0

22.5.17, 20.30 Uhr

Konzert der Villa Massimo

Auditorium Parco della Musica, Sala Santa Cecilia, Rom (Italien)

> Auf Homepage ansehen

Konzert: Freunde & Freunde

0
0

Norbert Miguletz

24.5.17, 19.00 Uhr

Freunde & Freunde

Konzert & Vortrag

Museum Judengasse, Frankfurt am Main (Deutschland)

> Auf Homepage ansehen

Konzert: soundcheck 67

0
0

30.5.17, 20.00 Uhr

soundcheck 67

Konzertsaal des Instituts für Musik der Universität Kassel, Kassel (Deutschland)

> Auf Homepage ansehen

Konzert: Ensemble Modern @ SOU Festival Tbilisi

Konzert: foRm wAndluNg

0
0

Michael Habes

9.6.17, 19.30 Uhr

foRm wAndluNg

Abschlusspräsentation des KulturTagJahrs zum Thema Camouflage der IGS Nordend

Frankfurt LAB, Frankfurt am Main (Deutschland)

> Auf Homepage ansehen

Konzert: Trailblazing

0
0

9.6.17, 19.30 Uhr

Trailblazing

Ensemble Modern Members meet ANAM Musicians

Australian National Academy of Music - South Melbourne Town Hall, Melbourne (Australien)

> Auf Homepage ansehen

Konzert: foRm wAndluNg

0
0

Michael Habes

10.6.17, 18.00 Uhr

foRm wAndluNg

Abschlusspräsentation des KulturTagJahrs zum Thema Camouflage der IGS Nordend

Frankfurt LAB, Frankfurt am Main (Deutschland)

> Auf Homepage ansehen

Konzert: FRANK ZAPPA

0
0

15.6.17, 19.30 Uhr

FRANK ZAPPA

Australian National Academy of Music - South Melbourne Town Hall, Melbourne (Australien)

> Auf Homepage ansehen