Quantcast
Channel: Ensemble Modern
Viewing all articles
Browse latest Browse all 960

PM vom 02.07.2014

0
0
CD-Neuerscheinung „Travelling Pieces" – Porträt-CD Saar Berger bei Ensemble Modern Medien

„Travelling Pieces“ heißt die neueste Veröffentlichung in der Reihe EM-Porträt-CDs. Saar Berger stellt mit dieser Doppel-CD eine ganz persönliche Auswahl zeitgenössischer und neuester Musik für Horn vor. Sie vereint Werke von 17 Komponisten aus 12 verschiedenen Ländern von vier Kontinenten, darunter nicht weniger als acht Ersteinspielungen. Zahlreiche Stücke sind Saar Berger gewidmet oder wurden in intensivem Austausch mit den Komponisten erarbeitet. Während CD1 sich der Sololiteratur widmet, setzt CD2 das Horn in den Kontext variierender kammermusikalischer Besetzungen bis hin zum Hornkonzert „Fog Mobiles“ von Anthony Cheung, das Saar Berger gemeinsam mit dem hr-Sinfonieorchester unter Leitung von Matthias Pintscher eingespielt hat.

„Ich erachte es als großes Geschenk, all meine bisherigen Erfahrungen als Musiker in die Form einer Portrait-CD gießen zu können, die ich zusammen mit meinen wundervollen Ensemble Modern-Kollegen und Freunden aufgenommen habe. Diese Stücke von Komponisten der ganzen Welt aufzunehmen, bedeutet mir sehr viel und ist meiner Ansicht nach ein erweiternder Beitrag zu Klang und Literatur des Horns.“ (Saar Berger)

Saar Berger, in Tel Aviv (Israel) geboren, ist seit 2007 Mitglied des Ensemble Modern, unterrichtet im Rahmen der Internationalen Ensemble Modern Akademie (IEMA) sowie an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt am Main. Er spielte u.a. als Hornist bei der Israeli Opera Tel Aviv, dem Israeli Symphony Orchestra, dem West Eastern Divan Orchestra, dem Deutschen Symphonieorchester Berlin, der Kammerphilharmonie Bremen, dem Münchener Kammerorchester und dem Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks. Als Solist interpretierte Saar Berger u.a. Uraufführungen und Erstaufführungen von Richard Ayres, Anthony Cheung, Dai Fujikura, Benedict Mason und Matthias Pintscher. Neben der Porträt-CD „Travelling Pieces“ erschien 2013 auch die CD „Stop & Horn“ mit Werken junger slowenischer Komponisten bei Edicije DSS.
Bisher sind 12 CDs in der Reihe der Ensemble Modern Porträt-CDs erschienen. Die Solisten des Ensemble Modern gestalten individuell ihre persönlichen Alben und verwirklichen dabei unterschiedlichste Ideen, Programmfolgen und Konzepte. Die Aufnahmen wurden produziert in Zusammenarbeit mit dem Hessischen Rundfunk, hr2-kultur – Kulturpartner des Ensemble Modern.

Die Doppel-CD ist zu 26 € zu beziehen über den Shop des Ensemble Modern unter www.ensemble-modern.com/de/shop.


Viewing all articles
Browse latest Browse all 960

Latest Images