Quantcast
Channel: Ensemble Modern
Viewing all articles
Browse latest Browse all 960

PM vom 16.02.2016

0
0
Ensemble Modern Patronatsgesellschaft e.V. gegründet

Auf Anregung der ehemaligen Kulturstaatsministerin Prof. Dr. Christina Weiss, des Hirnforschers Prof. Dr. Wolf Singer und des Lyrikers, Übersetzers und Literaturwissenschaftlers Prof. Dr. Klaus Reichert wurde am 2. Oktober 2015 in Frankfurt am Main die Ensemble Modern Patronatsgesellschaft e.V. gegründet. Die Patronatsgesellschaft wirbt um Persönlichkeiten aus Kultur, Wissenschaft, Wirtschaft und Politik, die Arbeit des Ensemble Modern durch eine regelmäßige finanzielle Zuwendung (mindestens 1.000 €) als jährliche Spende aktiv zu fördern. Damit erhält das Ensemble Modern neben dem Verein der Freunde des Ensemble Modern e.V. eine weitere ideelle und finanzielle Unterstützung.

Zweck des Vereins ist „die Förderung von Kunst und Kultur, insbesondere der zeitgenössischen Orchester- und Ensemblemusik“. Die Unterstützung in ideeller, kulturpolitischer und wirtschaftlicher Hinsicht insbesondere von Projekten ohne kommerzielle Zwänge soll das Erreichen interpretatorischer Spitzenleistungen auf dem Gebiet der zeitgenössischen Musik sowie Ur- und Erstaufführungen neuer Werke und die Durchführung spartenübergreifender Projekte ermöglichen.

Die Idee zur Gründung hatte Prof. Dr. Christina Weiss als stellvertretende Vorsitzende der Deutschen Ensemble Akademie e.V., als sie feststellte „wie sich die wirtschaftliche Lage des Ensemble Modern in den letzten Jahren durch knapper werdende finanzielle Mittel verändert hat. Der Staat finanziert seit Jahren fast gleichbleibend und deckt dabei nur eine kleine Basis, viele Stiftungen kürzen ihre Zuwendung. Diese neue Situation erfordert Hilfe.“ Prof. Dr. Christina Weiss versteht die Begegnung mit neuer Kunst als Weiterentwicklung und Erfahrungserweiterung: „Die wunderbar herzerfrischende Herausforderung, sich ein eigenes Urteil zu bilden, weckt Mut und Lust zur eigenen Meinung. Das mag eine der wichtigsten Kräfte sein, die aus der Begegnung mit zeitgenössischen Künsten erfolgt. Und wie wichtig ist dieser Mut für die Zukunftsfähigkeit unserer Gesellschaft! Es gilt, das Ensemble Modern als Energieraum der Neuen Musik zu erhalten und zu fördern.“

Auch Christian Fausch, seit 1. Januar 2016 neuer Geschäftsführer und Künstlerischer Manager des Ensemble Modern, sieht in der Patronatsgesellschaft eine Chance, den Anforderungen der Zeit gerecht zu werden. „Die Welt der Neuen Musik hat sich seit der Gründung des Ensemble Modern radikal verändert. Diesem Umstand Rechnung zu tragen und die Innovationskraft des Ensembles gemeinsam mit den Musikerinnen und Musikern zu stärken, ist eine hochspannende Herausforderung.“

Mit der Übernahme der Geschäftsführung der Ensemble Modern GbR hat Christian Fausch auch die Geschäftsführung der Deutschen Ensemble Akademie e.V. übernommen. In Personalunion führt er gleichzeitig seine Tätigkeit als Geschäftsführer der Jungen Deutschen Philharmonie e.V. weiter. Aus dieser Konstellation sowie dem Ausbau der Ensemble Modern Patronatsgesellschaft e.V. erhofft sich Christian Fausch, eine „effektive Vernetzung in Politik, Wirtschaft und Kultur“.

Eine großzügige Anschubfinanzierung erhält die Patronatsgesellschaft von der Hans und Gertrud Zender-Stiftung. Hans Zender hat schon 1980 als Anreger zur Gründung des Ensemble Modern dessen Arbeit von Anfang an ideell, organisatorisch und finanziell unterstützt.

Vorstand
Prof. Dr. Wolf Singer (Vorsitzender), Prof. Dr. Christina Weiss (stellvertretende Vorsitzende), Prof. Dr. Klaus Reichert (Vorstand), Dr. Dr. Nikolaus Hensel (Vorstand)

Mitglieder (Stand: Februar 2016)
Alfred Brendel, Ulrich Fischer, Hans-Joachim Gante, Heiner Goebbels, Johannes Kalitzke, Helmut Lachenmann, Georg Friedrich Melchers, Ursula Melchers, Ingo Metzmacher, Ingeborg Neumann, Franck Ollu, Wolfgang Rihm, Dieter Schnebel, Manfred Stahnke, Manos Tsangaris, Karsten Witt, Stefan Zender, Hans und Gertrud Zender-Stiftung

Kontakt
Informationen und Unterlagen sind erhältlich telefonisch unter
069 942430 27 oder per E-Mail an:
patronatsgesellschaft@ensemble-modern.com

www.ensemble-modern.com/patronatsgesellschaft


Viewing all articles
Browse latest Browse all 960

Latest Images