Quantcast
Channel: Ensemble Modern
Mark channel Not-Safe-For-Work? cancel confirm NSFW Votes: (0 votes)
Are you the publisher? Claim or contact us about this channel.
0

Video: A Wintery Spring / Il serpente di bronzo

Konzert: METROPOLIS

CD: Woher? Wohin? – Mythen, Nation, Identitäten

Konzert: Götter der Dämmerung

0
0

Hansjörg Rindsberg

Götter der Dämmerung

Im Rahmen des Playsonic Festivals

Alte Oper Frankfurt, Mozart Saal, Frankfurt am Main (Deutschland)

> Auf Homepage ansehen

Konzert: Playsonic Festival

Konzert: Götter der Dämmerung

0
0

Hansjörg Rindsberg

Götter der Dämmerung

Im Rahmen des Playsonic Festivals

Alte Oper Frankfurt, Mozart Saal, Frankfurt am Main (Deutschland)

> Auf Homepage ansehen

CD: for viola

0
0

for viola

Portrait Megumi Kasakawa

Hinter ›for viola‹ von Megumi Kasakawa (Viola) verbergen sich zehn Kompositionen der letzten 100 Jahre, die unterschiedlichste klangliche Möglichkeiten der Bratsche ausloten, darunter »Klassiker« von Elliot Carter, Heinz Holliger oder Hans Werner Henze ebenso wie die hochvirtuosen Widmungswerke von Márton Illés und Matej Bonin.

> Auf Homepage ansehen

Aktuell: Happy New Ears

0
0

Regine Körner

Happy New Ears

Porträt Carola Bauckholt

Im Fokus von Carola Bauckholts Komponieren steht das Geräuschhafte, das Alltägliche. Sie macht besondere Klangphänomene zur Grundlage ihrer Musik, indem sie deren Eigenschaften auf Instrumente überträgt. Mit ihrer direkten Kunst eröffnet sie Räume jenseits traditionellen Klangempfindens. Zum Happy New Ears Konzert am 5. Juni wird die Komponistin ›Treibstoff‹›, Hirn & Ei‹ sowie ›Schraubdichtung‹ mitbringen. Moderieren wird den Abend der Lyriker Jan Wagner, mit dem gemeinsam die Komponistin bei den Frankfurter Lyriktagen im Sommer 2017 ein Lesungskonzert mit dem Ensemble Modern konzipiert hat.

> Auf Homepage ansehen

Konzert: Playsonic Festival

Konzert: Playsonic Festival

Konzert: Wie und warum Musik bildet - der Musikkindergarten Berlin

0
0

Wie und warum Musik bildet - der Musikkindergarten Berlin

Vortrag von Linda Reisch

Haus der Deutschen Ensemble Akademie, Dachsaal, Frankfurt am Main (Deutschland)

> Auf Homepage ansehen

Konzert: Porträt Carola Bauckholt

0
0

Regine Körner

Porträt Carola Bauckholt

Die Komponistin Carola Bauckholt im Gespräch mit dem Lyriker Jan Wagner

Oper Frankfurt, Frankfurt am Main (Deutschland)

> Auf Homepage ansehen

Konzert: Forum Wallis

Konzert: Porträt Carola Bauckholt

0
0

Regine Körner

Porträt Carola Bauckholt

Die Komponistin Carola Bauckholt im Gespräch mit dem Lyriker Jan Wagner

Oper Frankfurt, Frankfurt am Main (Deutschland)

> Auf Homepage ansehen

Konzert: KulturTagJahr 2017/2018 an der IGS Nordend

0
0

Michael Habes

KulturTagJahr 2017/2018 an der IGS Nordend

Abschlusspräsentation

IGS Nordend, Aula, Frankfurt am Main (Deutschland)

> Auf Homepage ansehen

Konzert: Echoes of '68

0
0

Echoes of '68

Ein Konzert im Rahmen der Veranstaltungsreihe Revolte + Experiment. Kulturcampus im Aufbruch

Studierendenhaus der Goethe Universität, Festsaal, Frankfurt am Main (Deutschland)

> Auf Homepage ansehen

Konzert: Dresden Frankfurt Dance Company & Ensemble Modern

0
0

Dresden Frankfurt Dance Company & Ensemble Modern

Extinction of a minor species, PREMIERE

Bockenheimer Depot, Frankfurt am Main (Deutschland)

> Auf Homepage ansehen

Konzert: Dresden Frankfurt Dance Company & Ensemble Modern

0
0

Dresden Frankfurt Dance Company & Ensemble Modern

Extinction of a minor species, 2. Aufführung

Bockenheimer Depot, Frankfurt am Main (Deutschland)

> Auf Homepage ansehen

Konzert: Dresden Frankfurt Dance Company & Ensemble Modern

0
0

Dresden Frankfurt Dance Company & Ensemble Modern

Extinction of a minor species, 3. Aufführung

Bockenheimer Depot, Frankfurt am Main (Deutschland)

> Auf Homepage ansehen

Aktuell: Lesungskonzert

0
0

Susanne Müller

Lesungskonzert

zur Eröffnung von literaTurm 2018

Auf Einladung von literaTurm haben die Schriftstellerin Felicitas Hoppe und die Komponistin Iris ter Schiphorst gemeinsam mit dem Ensemble Modern ein Lesungskonzert entwickelt, das am 4. Juni 2018 zur Eröffnung des Festivals uraufgeführt wird. Im großen Saal des Dominikanerklosters treffen zwei Ausnahmekünstlerinnen aufeinander, die sich immer wieder auf die Suche nach neuen Ausdrucksformen begeben. In ihren autofiktionalen Romanen entfaltet Hoppe ein Spiel mit wechselnden Identitäten und changiert kunstvoll zwischen Wirklichkeit und Fiktion. Auch ter Schiphorsts Kompositionen transzendieren Genregrenzen und musikalische Traditionen. Mit ihren experimentellen Besetzungen, Rhythmen und Inszenierungen erforscht sie Musik als einen Raum kommunikativer Möglichkeiten.
Am 6. Juni 2018 findet ein weiteres Konzert mit dem Ensemble Modern im Rahmen von literaTurm im Haus der Deutschen Ensemble Akademie statt. Der Abend stellt drei renommierte Vertreter der zeitgenössischen georgischen Literatur - Nana Ekvtimishvili, Davit Gabunia und Aka Morchiladze - vor, deren Romanfiguren ihren Weg im Spannungsfeld zwischen Tradition und Aufbruch und durch ein Gewirr sozialer und politischer Entwicklungen suchen.

> Auf Homepage ansehen